Menu

Herzlich willkommen auf der Homepage der Grundschule Euerbach!

                                   

 

  

Mit dem magischen Baumhaus von Euerbach zu den Piraten der Karibik

Für seine Lesung in der Grundschule Euerbach schlüpfte der Schauspieler Stephan Bach in die Rolle des Käpt'n Säbelzahn. Furchterregend und mit bösem Lachen will er die Geschwister Anne und Philipp zwingen ihm bei der Schatzsuche zu helfen. Und nicht genug: er nahm die Schülerinnen und Schüler der Grundschule Euerbach mit an den Ort des Geschehens, auf die einsame Insel mit dem glitzernden Sandstrand und dem leuchtend blauen Meer.

Mit ausdrucksstarker Mimik und Gestik fesselte er seine jungen Zuhörer und gab ihnen zugleich die Möglichkeit, den heulenden Sturm, die brausenden Wellen und den grauslichen Kampfruf des Piratenpacks mitzugestalten. Alle sind froh, als die Geschwister wieder glücklich und gesund in ihrem "magischen Baumhaus" in Pepper Hill gelandet sind.

IMG 0007

Inzwischen gibt es 54 Bände aus der Reihe das "magische Baumhaus" von der Autorin Mary Pope Osborne. 40 Bände und damit 40 weitere magische Geschichten können sich die Kinder in der Gemeindebücherei Euerbach ausleihen erklärte die Büchereileiterin Erika Krüger. Zusammen mit dem Büchereiteam und finanziell unterstützt durch den Förderverein Lesezeichen e.V., der die Kosten übernommen hatte, konnte die Lesung in der Grundschule  Euerbach stattfinden. Die Rektorin, Frau Stanjek, freute sich sehr über diese gelungene Veranstaltung und bedankte sich für die gute Zusammenarbeit bei Frau Krüger und dem Büchereiteam.

Das es den Kindern gefallen hatte, macht die Frage einer Schülerin deutlich, die von Stephan Bach wissen wollte, "Wann kommst du denn wieder?"

 

Grundschule Euerbach erfolgreich beim MainCityRun

2019.05.05 15 2019.05.05 21   

Erstmals startete die Grundschule Euerbach mit einigen Läufer/innen am 5. Mai beim Schweinfurter MainCityRun. Dieser war mit über 2500 Teilnehmer/innen und mehreren tausend Zuschauern einmal mehr ein voller Erfolg. Dies war der MainCityRun 2019 auch für die Grundschule Euerbach. Vier Jungs und drei Mädels der 4. Klasse von Frau Schuler liefen mit viel Freude und Begeisterung zwei Runden über insgesamt ca. 1,1 km durch die Schweinfurter Innenstadt und waren dabei auch in sportlicher Hinsicht überaus erfolgreich:

Von den knapp 450 Kindern der Grundschulen aus Stadt und Landkreis Schweinfurt passierte Sara Baunach nach 4:37 min als Erste die Ziellinie und konnte damit sogar den schnellsten Jungen vier Sekunden hinter sich lassen. Eine starke Leistung zeigte auch Amelie Hümmer als fünftes Mädchen mit 4:52 min. Simon Baunach aus der Klasse 1b war mit 5:14 min auf Rang 29 der mit Abstand schnellste Erstklässler. Es folgten aus der vierten Klasse Malique Spitzner (Platz 35 mit 5:24 min), Laurenz Bienmüller (Rang 132 mit 6:09 min), Jayden Clark (Platz 146 mit 6:16 min) und Niklas Gerlitz (Rang 214 mit 7:12 min) sowie bei den Mädchen Joana Eberwein auf Platz 105 mit 7:08 min.

Für die Wertung der schnellsten Schulklassen wurden immer drei Kinder einer Klasse zusammengenommen. Unter den 25 Teams der vierten Klassen belegte die Mannschaft 1 der Grundschule Euerbach mit Sara, Amelie und Malique einen ausgezeichneten 3. Platz mit nur vier Sekunden Rückstand auf Rang 2. Das zweite Team mit Laurenz, Jayden und Joana erreichte Platz 18.

Nachdem die Teilnahme der vierten Klasse bei den Schüler/innen, Lehrerinnen und Eltern viel Spaß und Begeisterung hervorgerufen hat, wird für das nächste Jahr über eine Beteiligung - natürlich auf freiwilliger Basis - der gesamten Schule nachgedacht.

   2019.05.05 52

 

Projekttag Bogenschießen

In Zusammenarbeit mit der Bürgerlichen Schützengesellschaft 1883 Poppenhausen konnte unsere Grundschule Euerbach erstmals einen Projekttag zur Trendsportart Bogenschießen für alle Dritt- und Viertklässler durchführen. Herr Michael Bassing und Herr Josef Hart erklärten uns Schülern alle wichtigen Elemente des Bogenschießens und trafen dabei auf großes Interesse. Nach einer kurzen Theorie und Aufwärmphase machten wir uns mit Begeisterung daran, ganz wie der berühmteste Bogenschütze Robin Hood, das Bogenschießen selbst auszuprobieren. Körperhaltung, Wahrnehmung und Konzentrationsfähigkeit waren dabei gleichermaßen gefragt. Genau die Fähigkeiten, die wir ja auch für das Lernen benötigen.

20190409 123801  20190409 123924

 

Am Ende lud Herr Bassing alle interessierten Schülerinnen und Schüler zum mehrmaligen Schnuppertraining zu den Poppenhäuser Falken ein, um herauszufinden, ob sie an dieser Sportart Gefallen finden. Außerdem bekam ein jeder von uns eine Teilnehmerurkunde als Erinnerung an diesen tollen Projekttag.

Vielen herzlichen Dank an Herrn Bassing und Herrn Josef Hart!

Wir hatten an diesem Vormittag alle sehr viel Spaß!

 

Die 4. Klasse besucht die Wissenswerkstatt in Schweinfurt

Im April nahm die 4. Klasse am Workshop "Wir bauen einen LED-Osterhasen" der Wissenswerkstatt in Schweinfurt teil. Zunächst wurden wir dort sehr freundlich begrüßt und in zwei Gruppen aufgeteilt. Während die einen mit Strom arbeiteten und die Beleuchtung im richtigen Stromkreis löteten, sägten und bemalten die anderen ihren Holzhasen. Wir hatten alle sehr viel Spaß. Nach einer kurzen Pause tauschten wir die Gruppen und erledigten die jeweils andere Arbeit. Am Ende befestigten wir die Beleuchtung am Holzhasen. Alle waren sehr stolz auf ihre Arbeiten. Wir bedankten uns für den tollen Vormittag in der Wissenswerkstatt und aßen noch gemeinsam ein Eis in der Stadt, bevor wir wieder nach Euerbach zurückfuhren. Es war ein wunderschöner Tag!

20190402 090700  20190513 215544

                                               20190402 102033

Geschrieben von Chiara, Alissa, Stefanie, Jayden und Malique